Wandermöglichkeit 3

von der Wegscheide über das Jagdhaus Haselruhe nach Bad Orb (ca. 10 km)

 

 

 Wandervorschlag 10km

 

 

Parken Sie Ihr Auto am Haus der Vereine in der Bahnhofstr. in Bad Orb. Gehen Sie zum Busbahnhof (ca. 150 m in Richtung Innenstadt). Dort steigen Sie in den Bus Richtung Jossgrund/Burgjoß (Abfahrtszeiten beim Rhein-Main-Verkehrsverbund erhalten Sie mit bereits ausgefülltem Start-und Zielort durch Klick auf nachfolgende RMV-Grafik). An der Haltestelle Wegscheide verlassen Sie den Bus.

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

 

 

Streckenabschnitt I:

Gegenüber der Bushaltestelle begeben Sie sich auf den Wanderweg 7 und folgen ihm grobe Richtung Jossgrund, bis Sie zu einer Wegkreuzung kommen. Dort biegen Sie rechts ab und folgen dem Wanderweg 6 (auch der Wanderweg 7 begleitet Sie ein Stück) durch den Ameisenrain bis Sie wieder an eine Kreuzung kommen (4 Wege-Kreuzung). Diese Kreuzung erkennen Sie an einer Bank und einem Begrenzungsstein (Aufschrift 137/135) auf der rechten Seite. Dort folgen Sie links dem abfallenden Weg (Wanderweg 6) der Sie durch den Pfaffenrain führt. Dieser Streckenabschnitt zur Haselquelle, wo Sie auch das Jagdhaus finden, ist ca. 4,5 km lang.

 

Streckenabschnitt II:

An der Haselquelle (direkt am Jagdhaus) wechseln Sie auf den Wanderweg 22, der Sie auf einem leichten Weg an der Kneippanlage vorbei durch das schöne Haseltal nach Bad Orb führt. Am Ortseingang Bad Orb treffen Sie auf die Haselstr.. Dieser folgen Sie bis zum Bahnhof, dort biegen Sie rechts ab und sind nach ca. 100 m wieder an Ihrem Ausgangspunkt, dem Haus der Vereine.

Dieser Streckenabschnitt ist ca. 5,5 km lang und leicht zu gehen.